Auktionhaus H. D. Rauch

Address:
Graben 15 Postfach 44
City:
Wien
Zip code / Index:
A-1010
Country:
Austria
Phones:
(431) 533-3312, (431) 535-6171
Public email:
Company website:
Founding year:
1960
Company specialization:
Stamps, Collectibles
Auctions per year:
2
Auctions held at oldlouis.com:
0
Registration date:
Mar 5, 2019
Usual Buyer's premium (Actual BP view in each auction):
20% Buyer's premium
Vendor's commission (for a consignment of material):
20%
Payments methods:
About company

H.D. Rauch - Münzhandel - Briefmarkenhandel - Auktionen

Mitten im Herzen der Donaumetropole Wien ist das weit über die Grenzen Österreichs bekannte Auktionshaus H.D. Rauch ansässig.

Der Gründer Hans Dieter Rauch ist von Haus aus Briefmarkenhändler und führt in zweiter Generation das bereits 1948 gegründete Briefmarkenversteigerungshaus Austrophil seines Vaters mit großem Erfolg weiter.

In seinen ersten Geschäftsjahren bot sich dem jungen H.D. Rauch dann eine glückliche und vielversprechende Gelegenheit, auch im Münzhandel erste Erfahrungen zu sammeln: Gute Freunde vermittelten ihm während einer Israelreise eine große Sammlung antiker jüdischer Münzen. Der geschäftstüchtige H.D. Rauch erkannte sofort die Bedeutung und den Wert der beeindruckenden Kollektion, und mit Hilfe eines der erfahrensten Wiener Münzhändler jener Zeit erstellte er seine erste Münzauktion, die im Juni 1969 in Wien stattfand. Der Beginn des Auktionshauses H.D. Rauch - und einer steilen Karriere im numismatischen Handel. Heute kann das Auktionshaus H.D. Rauch auf fast 100 erfolgreiche Münzauktionen und über 150 Briefmarkenauktionen zurückblicken.

Tradition und Innovation sind eines der Erfolgsrezepte. Als einer der ersten Auktionatoren hat H.D. Rauch im Jahre 2007 das Internet vollumfänglich in seine Auktionen integriert. Nicht nur das Betrachten der Lose und das Absenden von Geboten über das Internet sind möglich. Das Online-Mitbieten in Echtzeit von zu Hause aus während der laufenden Auktion ist inzwischen eines der beliebtesten Serviceangebote des Auktionshauses H.D. Rauch.

Regelmäßige Auktionen und Geschäftslokal: Jährlich finden 3 große Münzauktionen, mehrere kleinere Internetauktionen sowie 2 Briefmarkenauktionen statt. Im Zentrum Wiens bei der berühmten Pestsäule gelegen ist das vielbesuchte Geschäftslokal, wo neben dem An- und Verkauf von Sammlerstücken auch der Goldhandel betrieben wird. Im selben Haus befindet sich der eigene Auktionssaal mit einer Fläche von über 150 Quadratmetern.

Internationale Vertretung: Auf den großen internationalen Auktionen wird H.D. Rauch ebenso gerne wie oft gesehen. Dort führt er auch verlässlich Ihre Kundenaufträge aus. Zudem ist das Auktionshaus auf den wichtigsten Fachmessen in ganz Europa vertreten.

Zuverlässigkeit und Ethik: Das Auktionshaus H.D. Rauch ist Mitglied des Verbandes der deutschen Münzhändler (VddM), des Verbandes der Schweizer Berufsnumismatiker (VSBN) und des Bundesverbandes des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV). Das Haus garantiert uneingeschränkt für die Echtheit aller angebotenen Artikel.

Expertise auf hohem Niveau: Das Unternehmen hat inzwischen über 10 engagierte Mitarbeiter und ist eines der bekanntesten Häuser in den Bereichen Numismatik und Philatelie. Zweifellos darf H.D. Rauch heute als einer der weltweit renommiertesten Experten für die Münzprägung des Römisch-Deutschen Reiches und der Habsburger angesehen werden.